Suggestion

Was ist Suggestion?

Allgemein gesagt sind Suggestionen Formulierungen, die das Denken, Fühlen und Handeln beeinflussen.

Selbstsuggesion sind - wie das Wort schon sagt - Suggesionen, die man sich selber gibt. Es geht hier um einschränkende Glaubensmuster bzw. Glaubenssätze, die uns meistens nicht bewusst sind. Diese Programmierungen in unserem Unterbewusstsein beeinflussen unsere Gedanken und Gefühle.

Dadurch handeln wir oft nicht so, wie wir es gerne würden.

Mit Selbstsuggestionen wie: „ich kann das nicht", „ich bin es nicht wert" usw., bestätigen wir uns immer wieder, dass wir etwas nicht können und ziehen so unbewusst immer wieder den Misserfolg in unserem Leben an. Mittels Hypnose kann man diesen Kreislauf durchbrechen, indem man ungewünschte Programmierungen mit passenden Suggestionen ersetzt. Im entspannten Zustand der Hypnose dringen Suggestionen leichter und schneller ins Unterbewusstsein ein.